• Balkonsanierung mit Folienabdichtung, im Heißluftverfahren, oder mit Quellschweißmitteln, "diese Folien sind diffusionsoffen" (Feuchtigkeit kann durch die Folie verdampfen)

  • Balkonsanierung mit Bitumenschweißbahnen, jedoch glasfaserverstärkt!

  • Balkonsanierung mittels Epoxiharzen, wenn dann nur an Türen oder Pfosten

  • Alle Abdichtungsvarianten werden nur durch speziell geschultes Personal verlegt, mit Werksunterstützung wenn nötig!

- Eine Balkonsanierung mit einer unserer Abdichtungsvarianten gibt Ihrem Balkon eine lange Lebensdauer -

Hotline:  02368 / 699 920 1